Marvin Kiese wechselt zum BV Wevelinghoven

Der BV Wevelinghoven kann seinen nächsten Top-Transfer verkünden. Marvin Kiese wechselt im Sommer vom TUS Grevenbroich in die Gartenstadt.

Der 24-Jährige Torwart verfügt bereits über ein große Erfahrung von Ober-, Landes- u. Bezirksliga-Spielen.
Er lief in seiner Karriere für den SC Kapellen, SV Uedesheim und dem TUS Grevenbroich auf.

„Ich bin überglücklich, dass es mit Marvin geklappt hat. Ich kenne ihn schon sehr lange. Es war ein hartes Stück Arbeit. Ich denke unser Konzept hat ihn am Ende einfach überzeugt. Er kann ein absoluter Führungsspieler bei uns werden. Seine Qualitäten als Torwart sind bekannt. Für mich hat er ein sehr hohes Niveau und ist dazu auch ein richtig guter Fußballer. Das wird unserem Spiel helfen“, so der sportliche Leiter vom BVW Simon Büttgenbach

Trainer Tim Bernrath zeigte sich ebenfalls sehr zufrieden: „Ich bin da ganz bei Simon. Mich macht es auch sehr glücklich, dass Marvin zum BVW kommt. Nicht nur seine enormen Qualitäten, sondern vor allem der Mensch Marvin Kiese passen hervorragend zu unserem Verein. Er verkörpert genau das, was wir sein wollen. Durch seine Erfahrung in der noch jungen Karriere hat er vielen bewiesen, was er drauf hat. Er kann uns helfen unsere Ziele zu realisieren.“

Kommentare sind deaktiviert