Must go: Bürgerschützenverein Wevelinghoven lädt zum Stadtparkfest und Canadierrennen ein!

Farbenprächtige Illuminationen werden den Bereich an der Wevelinghovener Stadtparkinsel am Samstag, dem 9. Juni, wieder in einmal in einen Märchenwald verwandeln. Die Wege werden sanft erhellt und zahlreiche Bäume mit bunten Lampen geschmückt und in wechselnden Farben illuminiert.

Das Vorstandsteam des BSV-Wevelinghoven um Präsident Günter Piel, sowie zahlreiche Helfer werden sich um die Beleuchtung der Parkanlage kümmern und werden hierbei, wie immer, liebvoll Hand anlegen.
Eine besondere Aktion auch beim diesjährigen Stadtparkfest wird wieder das Canadierrennen auf der Erft am Nachmittag sein. Ab 15.00 Uhr treten zahlreiche Schützenzüge und Vereine der Gartenstadt sowie befreundete Vereine im Wettrennen auf der Erft gegeneinander an. Hierbei paddeln 6 Personen mit einem Steuermann, der selbstverständlich vom BSV Wevelinghoven gestellt wird.

Alle Vorbereitungen für das Fest sind getroffen und der Bürger-Schützen-Verein wird die Veranstaltung wie im vergangenen Jahr im Bereich vor der Brücke ausrichten. Für gute Stimmung ist gesorgt: „Geboten wird generationenübergreifende und extrem abwechslungsreiche DJ-Musik“, so Marcus Odenthal,  Vizepräsident unseres Vereins und selbst über Jahre aktiver Musiker. Auch für das leibliche Wohl der Gäste haben die Schützen selbstverständlich Bestens gesorgt – in diesem Jahr wird der Foodtruck der „Rauchmeister“ die Gäste verwöhnen.

Der Bürger Schützen Verein freut sich auf alle Wevelinghovener sowie hoffentlich zahlreiche Gäste aus nah und fern. Karten im Vorverkauf sind ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen Lotto Burbach – am Marktplatz und an der Zuckerfabrik sowie bei Tank Schäfer erhältlich.

 

Text: BSV Wevelinghoven

Kommentare sind deaktiviert