News

am 18. Juni 2018 um 09:59 Uhr Link
Auch in diesem Jahr fand der alljährliche Fußball-Cup der Kindergärten auf unserer Anlage statt.
Und die "Kiddies" hatten ordentlich Spaß. Hier ein kurzer Bericht dazu: http://bv-w.de/kindergarten-fussball-cup-2018/
am 16. Juni 2018 um 22:38 Uhr Link
Da sind se <3
am 16. Juni 2018 um 19:37 Uhr Link
am 16. Juni 2018 um 19:33 Uhr Link
Die Domstürmer sind bereit!
Nachrichtenbild
am 16. Juni 2018 um 09:46 Uhr Link
Wevelinghoven feiert: Simon und Raphael zeigen euch das Partygelände von heute Abend. Was, wo, wie und wann? Erfahrt ihr im Video!
am 12. Juni 2018 um 09:20 Uhr Link
Zum Sport gehört eben auch Erholung. Viele machen das - richtig - bei der Physiotherapie. Die Physiotherapie- Praxis PhyBija - Physiotherapie Birgit Schmieja massiert zwar nicht unsere Helfer bei Wevelinghoven feiert, unterstützt trotzdem klasse als Sponsor. Vielen lieben Dank dafür sagen wir vom BV Wevelinghoven 1913 e.V. und unser DJ Marc Pesch.
Nachrichtenbild
am 08. Juni 2018 um 17:26 Uhr Link
Abschlussfahrt!!!

1.+2.+3. Mannschaft auf Mallorca

Einfach Genial!
#lotmaenskicke!
Nachrichtenbild
am 08. Juni 2018 um 17:17 Uhr Link
Kai Gehlen von Gehlen-Holz gibt eine klare Empfehlung ab: Kommt am 16. Juni zu "Wevelinghoven feiert". Auch das seit Generationen geführte Wevelinghovener Unternehmen unterstützt unsere Veranstaltung.
Nachrichtenbild
am 28. Mai 2018 um 10:04 Uhr Link
+++ Comeback +++

Darauf freut sich jeder Fußballer...

Nach 440 Tagen Leidenszeit betrat Katrin Odenthal wieder den Platz.
Und wie schön Fußball sein kann, zeigte sich kurz nach ihrer Einwechslung. Mit einem wunderschönen Treffer zum 1:3 sorgte Sie nicht nur bei ihren Mitspielerinnen für Gänsehaut.
Das Spiel wurde zwar mir 3:5 verloren, aber das Ergebnis spielte am gestrigen Sonntag nur die kleinste Rolle.

Schön das du wieder da bist, Katrin!

Meine Heimat. Mein Verein.
Nachrichtenbild
am 07. Mai 2018 um 09:48 Uhr Link
+++BV Wevelinghoven stattet Jugendabteilung komplett neu aus+++



Vorweihnachtliche Bescherungsgefühle kamen bei über 100 Kindern und Jugendlichen auf, als im vergangen Kalenderjahr 2017 die Jugendmannschaften ihre neue Teambekleidung bekamen.

Die Jugendabteilung des BVW hat schon immer großen Wert auf ein einheitliches Auftreten seiner Jugendteams gelegt. Dies wurde im vergangenen Jahr wieder bestätigt. Die Jugendleitung beschloss, dass es Zeit wird, das möglichst alle Teams in einheitlicher Kleidung zu den Spielen reisen. Alle paar Jahre wechselt man notgedrungen die Kollektion, da sie nicht mehr produziert wird. So kam es das die verschiedensten Kollektionen in den Jugendteams unterwegs waren. Dem setzte nun die Jugendleitung ein Ende.

Eine in diesem Umfang noch nie dagewesene Aktion wurde in der Jugendabteilung durchgezogen. Aus vielen Einzelspenden und Rücklagen wurde diese Aktion komplett finanziert. Es wurden von allen Spielern, Trainern und Betreuern die Größen aufgenommen und die Ausrüstung bestellt. Bei weit über 100 Personen keine Kleinigkeit. Alle aktiven Spieler bekamen eine neue Trainingsausstattung und eine Kapuzenjacke die Sie zu den Spielen und sonstigen Anlässen tragen können.

Diese Investition ist ein erster Schritt in der neu Ausrichtung der Jugendabteilung, die der BV Wevelinghoven gehen will in den nächsten Monaten und ein klares Bekenntnis zur Jugend im Verein. In einem Workshop wurde ein neues Konzept für die Abteilung erstellt. Dies soll Zug um Zug umgesetzt werden. Hierzu sind kleine und große Projekte geplant oder schon in der Umsetzung.
Nachrichtenbild
am 06. Mai 2018 um 17:42 Uhr
++Ergebnisse der Jugendmannschaften++

•Bambini
Die kleinen hatten beim besten Fußballwetten auf der heimischen Anlage Spaß am Spiel. Der Gast aus novesia hatte mehr Glück und hat das Spiel gewonnen.

•F-Jugend
Die Jungs waren in Norf zu Gast. Leider ging auch das Spiel verloren. Spaß hatten die Jungs trotzdem.

•E-Jugend
Die E-Jugend hatten die Mannschaft aus Norf zu Gast. Die Hitze machte beiden Mannschaften zu schaffen. Norf ging als Sieger vom Platz. Endstand 1:9

•D-Jugend
Bei 27 Grad waren die Jungs in Delrath zu Gast. Die Asche machte beiden Teams das Spiel schwer. Wevelinghoven verliert nach einem dennnoch stärken spiel 0:2

•C-Jugend
Die ältesten waren als einzige Mannschaft erfolgreich und konnten zählbares mitnehmen. Der Gast aus Zons konnte mit 5:0 besiegt werden.

Das Wochenende war sportlich nicht erfolgreich, aber alle Mannschaften hatten Spaß und das zählt

Bis nächste Woche 😊
am 05. Mai 2018 um 08:01 Uhr
+++ Spieltag +++

•Bambini
Die kleinsten haben heute Novesia Neuss zu Gast. Anstoß ist um 11 Uhr auf dem heimischen rasen.

•E-Jugend
Die E-Jugend spiel ebenfalls zuhause. Um 11.30 gastiert der TSV Norf in Wevelinghoven

•F-Jugend
Um 11.30 ist unsere F-Jugend zu Gast in Norf.

•D-Jugend
Nach dem Erfolg letzter Woche über Stürzelberg gastiert unsere D-Jugend heute in Delrath. Anstoß ist um 13.30

•C-Jugend
Unsere größten haben heute ein Heimspiel. Nach der knappen Niederlage letzte Woche wollen sie das Ruder rumreißen. Die Jungs haben heute den Fc Zons zu Gast. Anstoß ist um 14.45

Kommt bei dem schönen Wetter mal vorbei, die Jungs brauchen die Unterstützung 🙂

Auf ein erfolgreiches Wochenende ⚽️
am 02. Mai 2018 um 17:09 Uhr
>>Ergebnisse der Jugendmannschaften<<

•Bambini
Unsere bambini mussten sich leider gegen Weißenberg geschlagen geben. Aber das wichtigste ist das die kleinen Spaß am Fußball haben, denn das ist das Ziel.

•F-Jugend
Die F-Jugend hatte am Wochenende den Nachbar aus elfgen zu Gast. Leider ging das Spiel anders aus als erwartet. Die Jungs aus elfgen nehmen die 3 Punkte mit.

•E-Jugend
Unsere E-Jugend musste sich beim TSV Norf 3 mit einer deutlichen 6:1 Niederlage geschlagen geben.

•D-Jugend
Die Jungs konnten einen knappen, aber verdienten Sieg einfahren. Das Spiel gegen SV Rheinwacht Stürzelberg konnte mit 2:1 gewonnen werden.

•C-Jugend
Das Spiel beim PSV Neuss ging leider, nach einer sehr spannenden Partie, mit 4:3 verloren.

Nächstes Wochenende starten die Jugendmannschaften in den Schlusspurt der Saison.

Schauen sie doch einfach mal am Sportplatz vorbei und unterstützt die kleinen Kicker.
Spielzeiten werden noch bekannt gegeben 🙂
am 30. April 2018 um 10:30 Uhr Link
Sonntag ist Maimarkt in Wevelinghoven

Seit mehr als zwanzig Jahren ist es eines der großen Highlights in Wevelinghoven: Der Maimarkt! Jedes Jahr kommen ca. 20.000 Besucher in die Gartenstadt und bekommen von Händlern innerhalb und außerhalb Wevelinghovens einiges geboten. Dass bei einem solchen Event die Wevelinghovener Vereine nicht fehlen dürfen ist klar. Deshalb haben sich der Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven 1924 e.V. und der BV Wevelinghoven dazu entschlossen, dieses Jahr wieder einen gemeinsamen Stand am Maimarkt durchzuführen.

Unter einem Zelt und mit Biertischgarnituren bestückt, wollen beide Vereine Interessenten zum Gespräch einladen, für die Angebote beider Vereine, das Stadtparkfest am 09. Juni und die Benefizveranstaltung für den Kunstrasenplatz „Wevelinghoven feiert“ werben. Neben Informationen gibt es auch die Möglichkeit, bei einem leckeren Getränk am Glücksrad sein Gefühl im Händchen zu zeigen.

„Unsere beiden Vereine gestalten seit fast einhundert Jahren das soziale Leben in Wevelinghoven. Mitglieder im Bürgerschützenverein sind teilweise auch Mitglieder im Ballspielverein. Letztes Jahr haben wir unsere Kooperation am Maimarkt gestartet, das war super. Daran wollen wir anknüpfen.“, erklärt der 2. Vorsitzende des BVW Raphael Drahs (27).

Ähnlich sieht es auch Günter Piel, Präsident des Bürgerschützenvereins „Der BSV und der BVW sind neben dem Turnverein die größten Vereine in unserer Heimat. Wir beide profitieren immens voneinander und haben die Verantwortung, das Ehrenamt und das Engagement für unsere Gartenstadt voranzubringen. Damit gehen wir einen weiteren guten Schritt in die Zukunft unserer Stadt.“
Nachrichtenbild
am 20. April 2018 um 15:48 Uhr Link
Eine tolle Sache - welche wir gerne teilen. Und das bei uns auf dem Sportplatz.

Vatertagsfest Wevelinghoven mit großem Schützenfußballturnier
Nachrichtenbild
am 17. April 2018 um 13:42 Uhr
+++ Nachholspiele für 1. & 2. Mannschaft +++

1.Mannschaft:
Am Donnerstag empfängt der BVW den starken Aufsteiger SV Rosellen. Mit einer fulminanten Serie sprangen die Neusser auf Platz 2. Und wie stark sie sind, zeigten sie am vergangenen Spieltag, denn dort fertigte der SVR das Tabellenschlusslicht SV Glehn mit 14:0 ab! Bei unserer ersten Mannschaft ist derzeit der Wurm drin. Nach einer erneut, guten ersten Halbzeit gegen den SCK, verschlief die Mannschaft die ersten Minuten der zweiten Halbzeit und verspielte die Halbzeitführung. Am Ende zog man mit 1:3 den Kürzeren. Auch wenn es derzeit nicht gut läuft, kann man mit einem Sieg wieder einiges gerade rücken und den Kampf um eine gute Tabellensituation weiter offen gestalten. Im Hinspiel gab es ein 2:2.

2.Mannschaft:
Bereits am Mittwoch spielt unsere 2. Mannschaft vor heimischer Kulisse. Gegner ist die Reserve des VfL Jüchen/Garzweiler. Mit einem Sieg kann die Mannschaft ihren 5. Platz weiter festigen und den Abstand auf Platz 6 zum 1.FC GV-Süd weiter vergrößern und somit ihre tolle Saison weiter krönen. Im Hinspiel gab es einen knappen 1:0 Erfolg für unsere Zweite.

Die Spiele im Überblick:

1.Mannschaft: BVW – SV Rosellen Donnerstag, 19.04.2018 Anstoß: 19:30 Uhr

2.Mannschaft: BVW II – VfL Jüchen/Garzweiler II Mittwoch, 18.04.2018 Anstoß: 19:30 Uhr

MEINE HEIMAT, MEIN VEREIN
am 13. April 2018 um 08:54 Uhr Link
Es ist wieder Freitag. Das bedeutet Wochenende und auch wieder Fußball.

Hier ein Ausblick auf die Spiele unserer vier Seniorenmannschaften: http://bv-w.de/erste-mannschaft-mit-derby-zweite-bereits-heute/
am 13. April 2018 um 07:10 Uhr Link
Der BV Wevelinghoven hat für die kommende Saison einen neuen Trainer. Tim Bernrath übernimmt das Amt von Noch-Trainer Michael Ende, der den Verein in Richtung TuS Grevenbroich verlassen wird.

Mit Bernrath entscheidet sich der BVW diesmal für keinen Externen, sondern für ein richtiges Eigengewächs. Der bald 28-jährige und gebürtige Wevelinghovener feierte in diesem Jahr sein 25.Jähriges Jubiläum im Verein. Seine Rolle als Spieler und Kapitän gibt er nun auf und konzentriert sich jetzt auf die neue Spielzeit „Nach 25 Jahren aktiven Fußball, davon 10 Jahre Senioren und 7 Jahre als Kapitän, freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe. Es fiel mehr schwer, sich mit den Gedanken zu beschäftigen nun aufzuhören, aber meine Knochen werden es mir danken,“ erzählte er mit einem Augenzwinkern.

Auch Erolt Möller „Ich bin froh, dass wir einen Trainer gefunden haben, der diese Aufgabe übernimmt. Ich denke, mit Tim haben wir einen guten Mann gefunden. Wir wussten von seinem Vorhaben in Zukunft als Trainer im Verein zu fungieren und wir wollen ihm diese Möglichkeit geben.“

Nachdem Bernrath am Anfang des Jahres den Teamleiterlehrgang erfolgreich absolviert hat, strebt er nun die B-Lizenz an. „Angemeldet bin ich schon“, verriet er.

Der Verein wünscht Tim für seine erste Trainerstation viel Erfolg.
Nachrichtenbild
am 12. April 2018 um 13:38 Uhr
Liebe Freunde, Spieler, Eltern und Trainer,

Sie wissen wahrscheinlich alle, dass die Einrichtungen auf dem Sportplatz vom Verein, der auch natürlich aus seinen Mitgliedern besteht, in Stand gehalten werden muss. Eine weitergehende Pflege als die des Rasens und der Asche sowie den dazugehörenden Bäumen und Sträuchern übernimmt die Stadt Grevenbroich seit Jahren nicht mehr.

Am Samstag, den 14.April, ab 10:00 Uhr wollen wir das Gelände rund um den Sportplatz in einen sommerlichen Zustand versetzen.
Für den diesjährigen Frühjahrsputz stehen folgende Punkte auf dem Programm:

1) Putzen der Fenster
2) Aufräumen der Küche
3) Reinigung der Dächer
4) Entleerung der Regenrinnen
5) Reparaturarbeiten
6) Reinigung des Spielberichtsraums
7) Das klassische Kehren

Für alle Aufgaben werden fleißige Helfer gesucht, die sich und ihre Arbeitskraft und Zeit einbringen. Alle Helfer werden wieder mit Speisen und Kaltgetränken versorgt.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Meine Heimat. Mein Verein.
am 09. April 2018 um 15:31 Uhr Link
Kein guter Tag für unsere erste Mannschaft am gestrigen Spieltag. Mit 0:3 (0:0) kam der BVW beim FC Delhoven unter die Räder. Dabei sah es vor allem in der ersten Halbzeit gar nicht nach einer solchen Niederlage aus. Den 4 Minuten K.O. gibt es nochmal zum nachlesen: http://bv-w.de/4-minuten-k-o-fuer-den-bvw-beim-fc-delhoven/