Sabrina Müller kehrt zum BVW zurück

Die Frauenmannschaft darf zur Rückrunde eine alte Spielerin begrüßen. Sabrina Müller, erst im Sommer zum Landesligisten SV Rosellen gewechselt, kehrt im Winter zurück zum BV.

Sabrina zum Wechsel: “ Der SV Rosellen ist eine sehr sympthische und offene Mannschaft. Richie, Micha und die Mädels haben mich herzlich aufgenommen und in der Zeit gut unterstützt. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und Erfolg! Trotz allem ist Wevelinghoven wie eine Familie, da kann man sich nur schwer von trennen. Man kann es auch Heimweh nennen. Ich bin froh diesen Weg wieder eingeschlagen zu haben und freue mich nun auf die Rückrunde.“

Damit kehrt auch eine Leistungsträgerin zurück. In 62 Spielen für den BV, erzielte sie stolze 21 Tore und legte 11 weitere vor. (Quelle: fupa.net)

Herzlich Willkommen zurück, Sabrina.

Meine Heimat. Mein Verein.

Kommentare sind deaktiviert