Simon Krapohl wechselt zum BV Wevelinghoven

Die Zweite Mannschaft vom BV Wevelinghoven kann ihren nächsten Transfer verkünden. Simon Krapohl wechselt zu kommenden Saison von der U19 der SG Orken/Noithausen zum BVW.
Der 19 Jährige Defensivspieler hatte in der Jugend auch schon für den BVW gespielt.

„Mit Simon Krapohl kommt ein alter Bekannter zurück in die Gartenstadt. Er ist ein junger entwicklungsfähiger Spieler, der unseren Kader für die nächste Saison verbessern wird. Das Gespräch war sehr konstrukitv und ich bin froh, dass es geklappt hat“, so der sportliche Leiter vom BVW Simon Büttgenbach.

Simon Krapohl dazu: „Ich freue mich darauf, erneut beim BV Wevelinghoven zu spielen und gemeinsam mit der Mannschaft die Ziele zu erreichen. Außerdem kann ich weitere Jahre mit alten bekannten Freunden in einem Team zum Erfolg kommen.“

Kommentare sind deaktiviert